Impressum
Gemeindepsychiatrischer Verbund Mönchengladbach
Heinrich-Pesch-Str. 39-41 • 41239 Mönchengladbach
Telefon 02166 618-0 • Telefax 02166 618-2099
E-Mail kontakt@gpv-mg.de • www.gpv-mg.de
© Januar 2019
Der Verein Wohlfahrt e.V. zählt zu den ältesten Vereinen Mönchengladbachs und ist Träger verschiedener sozialer Einrichtungen mit insgesamt
etwa 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Betreut werden Hilfesuchende aus dem Stadtgebiet von Mönchengladbach.


Kontakt:

Anna-Schiller-Haus – Stationäre Einrichtung für wohnungslose Männer
sowie ambulant betreutes Wohnen nach § 67 SGB XII
Bettrather Straße 79 a
41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161 / 981611-0
Ansprechpartner: Martin Dalz, Nadine Zimmer

Das Anna-Schiller-Haus ist eine Einrichtung, in der 22 wohnungslose Männer über einen Zeitraum
von bis zu 18 Monaten stationär und über längere Zeit danach ambulant betreut werden können.
Kostenträger ist der Landschaftsverband Rheinland (LVR).


Bruno-Lelieveld-Haus – Die Tagesstätte
Erzbergerstraße 8
41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161 / 481070
Ansprechpartner: Holger Knübben

Die Tagesstätte ist zuständig für die niedrigschwellige Versorgung von wohnungslosen und tagesobdachlosen Menschen.
Sie ermöglicht es Menschen, sich mit anderen in einer suchtmittel- und gewaltfreien Atmosphäre begegnen zu können
Kostenträger ist die Stadt Mönchengladbach.


Ambulant betreutes Wohnen
Kirchplatz 11
41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161 / 176851
Ansprechpartnerin: Gerda Frede

Das ambulant betreute Wohnen ( BeWo) nach § 53 SGB XII ist auf die Bedürfnisse von Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen
und psychischen Beeinträchtigungen gerichtet. Die Hilfesuchenden leben selbstständig in ihren Wohnungen und werden bei der
Bewältigung und Gestaltung ihres Alltags begleitet. Kostenträger ist der LVR.


Bildungsstätte
Viktoriastraße 76
41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161 / 183043
Ansprechpartnerin: Jennifer Mildt

Arbeitslose Frauen und Männer (Arbeitslosengeld 1 oder 2) werden durch Bildungsmaßnahmen im Berufsbereich Hauswirtschaft und
Pflege fortgebildet und in Arbeit vermittelt. Dazu werden 2 Kombi-Lehrgänge mit integriertem Pflegehelferschein und Qualifikation sowie
Praktikum angeboten. Kostenträger ist die Bundesagentur für Arbeit bzw. das Jobcenter Mönchengladbach.

Datenschutz
Startseite
Anbieter
Leistungen
Aktuelles
Kontakt
Mitgliederbereich
Links
zurück